News

Schwyzer Turner überzeugen in Schaffhausen

Bericht: Thomas Bucheli – Bild: PD

Am Turnfest in Beringen konnten die Turnvereine aus dem Kanton Schwyz glänzen.

Am Kantonalturnfest in Beringen in Schaffhausen zeigten die Schwyzer Turnvereine grossartige Leistungen.

Der Turnverein Brunnen freute sich über die Leistung am Kantonalturnfest in Beringen.

In der höchsten 1. Stärkeklasse der Aktiven holte sich der TSV Galgenen den Sieg vor dem STV Wollerau-Bäch. Den Höchstwert eroberten sich die fünf Steinstösser für Galgenen, welche die Note 9,90 holten. In er gleichen Disziplin erreichte auch Wollerau-Bäch mit 9,82 den Höchstwert. Ebenfalls eine gute Vorstellung präsentierte der Turnverein Brunnen, welcher in der dritten Stärkeklasse von den 22 Vereinen den hervorragenden siebten Schlussrang erreichte. Das Bestresultat für die Turner aus dem Ferienort erzielten dabei in der samstäglichen grossen Hitze im Kanton Schaffhausen die sechs Schleuderball-Werferinnen und Werfer, welche sich die Topnote 9,53 gutschreiben lassen konnten. «Unter unserem Motto mit möglichst vielen Turnerinnen und Turnern am Turnfest teilzunehmen, erreichten wir eine beachtlich gute Note», erklärten die zufriedenen Verantwortlichen des Turnvereins Brunnen.

Schaffhauser Kantonalturnfest in Beringen
Vereinswettkampf, Aktive, 3-teilig, 1. Stärkeklasse: 1. Galgenen 28.29. 2. Wollerau-Bäch 27.65. 3. SK: 1. Schaffhausen 28.39. Ferner: 7. Brunnen 26.02.