TV Brunnen

TVB-Athleten glänzten in Bellinzona

Für den Schweizer Final qualifiziert

Der TV Brunnen erreichte im UBS-Kidscup Team-Regionalfinal drei Medaillen und zwei SM-Startberechtigungen.

Am Samstag folgte in Bellinzona der Regionalfinal des UBS-Kidscup Team. Dabei konnte der TV Brunnen mit drei qualifizierten Mannschaften teilnehmen. Und die Equipen zeigten sich sehr erfolgreich. Am Ende schauten mit den drei Teams drei Medaillen heraus. Die U14-Mixedequipe reüssierte gar in allen Disziplinen.
«Wir blieben praktisch fehlerfrei und steigerten uns gegenüber der Vorausscheidung klar und deutlich», präzisierte die mitgereiste Trainerin Petra Rickenbacher. Schlussendlich schaute der klare Sieg und somit die Qualifikation für den Schweizer Final heraus. Auch die U12-Mannschaft zeigte sich sehr erfolgreich und holte mit dem zweiten Platz ebenfalls das Finalticket für die Entscheidung, welche am 24. März in Bern fällt. Schliesslich klassierte sich die junge U10-Euqipe auf dem dritten Platz. Die Küssnachter Mannschaften hingegen bekundeten am Regionalfinal etwas Mühe. Bei den U14-Mixed, wo die Ferienörtler klar gewannen, erreichten sie als beste Klassierung einen undankbaren vierten Schlussrang.


UBS-Kidscup Regionalfinal in Bellinzona, Mädchen, U14: 1. Unterwalden 6 Rangpunkte. Ferner: 6. Küssnacht 23. Knaben, U10: 1. Nidwalden 6. Ferner: 3. Brunnen 12. Mixed, U16: 1. Ascona 9. Ferner: 6. Küssnacht 21. U14: 1. Brunnen 5. Ferner: 4. Küssnacht 16. U12: 1. Valli 5. 2. Brunnen 12. 5. Küssnacht 20.
UBS-Kidscup Team U14-Mixed-TVB
Die TVB-U14-Mixed-Equipe siegte in Bellinzona.


Nächste Termine


Vaki-Turnen
14.04.2019
Kinderturnen

JM Bowling
15.04.2019
Turnerinnen

Bewegungs- und Sportfest 50+
27.04.2019
Turnerinnen

Vaki-Turnen
19.05.2019
Kinderturnen