TV Brunnen

Dreimal Gold für TVB

Tonazzi und Kissling überzeugten

Aus TVB-Sicht kann für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften ein klares Fazit gezogen werden: Absolut spitze, brillantes Wochenende, welches die neun TVB-Athleten an der SM in Winterthur und Düdingen ablieferten. Im Kanton Zürich überzeugte Janine Küttel mit einer Stabhoch-PB und einem guten Weitsprung. Die Leistungen der Zwillinge-Vonäsch waren ordentlich. Im Kanton Fribourg glänzte Livia Tonazzi mit Weitsprung- und 80-Hürden-Gold und zudem mit jeweils Kantonalrekord. Auch Fabio Kissling holte Stabhoch-Gold mit Kantonalrekord und sprang im Hochsprung Saisonbestleistung. Lars Mäsing überzeugte mit einer Diskus- und Stabhoch-PB. Und bei Milena Pfenniger, Angela Grab und Ramon Kissling schauten ordentliche Leistungen heraus.

SM-Goldgewinner Livia Tonazzi Fabio Kissling
Livia Tonazzi und Fabio Kissling glänzten am saisonalen Höhepunkt.

Nächste Termine


Vaki-Turnen
15.12.2019
Kinderturnen