TV Brunnen

TV Brunnen glänzte am Eidgenössischen

TV Brunnen3
In der zweithöchsten Stärkeklasse reüssierte der TV Brunnen am Eidgenössischen Turnfest in Aarau hinter dem siegreichen STV Tuggen und den zweitplatzierten Turnern aus Siebnen mit dem grossartigen 5. Schlussrang. «Wir waren selber überwältigt, wie gut uns der Wettkampf glückte», so der Riegenleiter Reto Rickenbacher. Die Endnote von 28,79 Zählern bedeutete für den Turnverein aus dem Ferienort klarer Vereinsrekord. Dazu sprang Janine Küttel 5,72 m einen Weitsprung- und Yves Müller warf mit dem Schleuderball 57,94 m einen Schleuderball-Vereinsrekord. Die Topnote gelang dem TV Brunnen in der Pendelstafette mit dem Maximalwert von 10 Punkten. Auch im einteiligen Vereinswettkampf der Frauen/Männer belegte der TVB mit dem Fachtest Allround den tollen 5. Schlussrang.

Nächste Termine


1-Tagesausflug
23.08.2019
Turnerinnen

JM Minigolf
28.08.2019
Turnerinnen

Vaki-Turnen
01.09.2019
Kinderturnen