TV Brunnen

Ausflug Turnerinnen



Der Murtensee empfing die zwanzig Turnerinnen vom TV Brunnen mit heissen Temperaturen. Der erste Tag war geprägt von vergangener Kultur und so erfuhren die Turnerinnen einiges über das grosse römische Reich Aventicum auf deren vergangenen Steinen sie sich in Avenches bewegten. Ein Besuch im HARAS  in Iena, dem Schweizerisches Nationalgestüt SNG, brachte den Turnerinnen die Aufzucht und Ausbildung der Pferde näher und sie konnten auf Tuchfühlung mit den Vierbeinern gehen. Bei noch immer grosser Hitze galt es dann vor dem Abendessen auf dem Lions Trail das Städtchen Murten zu erforschen und knifflige Fragen zu beantworten. Spätestens beim Nachtessen mit herrlichem Sonnenuntergang über dem See verliebte sich jede der Frauen in das historische Zähringer Städtchen.

Der nächste Tag galt dem Mont Vully und nach einer Wanderung in der brütenden Sonne durch die Rebberge. Dafür wurden die Turnerinnen beim Apéro mit dem berühmten Gâteau du Vully und einem herrlichen Tropfen Vully Wein bei den Lamberta Grotten belohnt. Bergab erreichten die Turnerinnen das Restaurant mit den besten Fischspezialitäten und konnten sich an den feinen Eglifilets satt essen. Eine Schifffahrt brachte die Damen zurück nach Murten und nach einem wohlverdienten Bad hatten sie den Murtensee auf verschiedenste Weise rundherum erobert.Ausflug Murten 1










































Nächste Termine


JM Minigolf
28.08.2019
Turnerinnen

Vaki-Turnen
01.09.2019
Kinderturnen

Herbstkurs
16.10.2019
Turnerinnen

Vaki-Turnen
20.10.2019
Kinderturnen