TV Brunnen

Hilfsleiterkurs 2019

HLK 2019 10

Am Samstag, 16. November 2019 fand zum 12. Mal die vereinsinterne Aus- und Weiterbildung der Hilfsleiterinnen des TV Brunnen statt. In drei Lektionen erhielten die Nachwuchsleiter neue Inputs für jene Sequenzen, welche sie in den einzelnen Riegen des Brunner Turnvereins halten. In einem ersten Block zeigte Remo Ehrler verschiedene Formen, mit welcher die Kondition/Ausdauer der Kinder und Jugendlichen spielerisch trainiert werden kann. Alle Übungen können in jeder Riege angewendet werden, egal ob der entsprechende Hilfsleiter in der Leichtathletik oder Aerobic aktiv ist. Danach folgte eine Lektion zum Thema Teamakrobatik. Tamara Schuler und Stefanie von Euw, beide Leiterinnen im Team-Aerobic, zeigten anhand einer Lektion zum Thema Zirkus die verschiedenen Punkte, welche hier zu berücksichtigen sind. Zum Schluss des Nachmittags instruierte Carla Bernasconi die Teilnehmenden in der Mannschaftssportart Kin-Ball. Auch hier lernten die Hilfsleiterinnen Spielformen kennen, welche sowohl im Kinder- als auch im Jugendsportalter eingesetzt werden können. Nach einer offenen Frage- und Feedbackrunde genossen die Teilnehmenden als Dankeschön für die Einsätze in den verschiedenen Riegen noch ein gemeinsames Abendessen.

Nächste Termine


Vaki-Turnen
15.12.2019
Kinderturnen

Vaki-Turnen
26.01.2020
Kinderturnen

Ski-Tage Lenzerheide
05.02.2020
Turnerinnen